Antivirale Eigenschaften2018-09-28T13:40:30+00:00

Antivirale Eigenschaften von ELEU

ELEU wehrt Schnupfenviren ab!

Neben den positiven Einflüssen auf das Immunsystem und der Erhöhung der Stress-Resistenz zeichnen sich die Extrakte der Eleu-Wurzel auch durch antivirale Eigenschaften aus.
So das Ergebnis wissenschaftlicher Untersuchungen, wonach die Eleu-Wurzel gegenüber Influenza (=Grippe)-Virus-Infektionen und anderen akuten Atemwegserkrankungen vorbeugend wirkte. Da die meisten Erkältungen ursächlich viral bedingt sind kann ELEU z.B. im Herbst und Winter vorbeugend schützen vor:

  • Schupfen
  • Husten
  • Grippe

Merken

Merken

ELEU beeinflusst Immunzellen positiv

Das bedeutet, dass der Eleu-Wurzel-Extrakt die Vermehrung und Ausbreitung von krankheitsauslösenden Viren (wie Influenza-Viren) hemmen kann. Die Eleu-Wurzel greift hierbei in die Ausbreitung von Viren ein – und das nicht nur durch die Stärkung der körpereigenen Immunabwehr, sondern auch auf direktem Weg mittels der Stimulation der Interferon- und Interleukin-Produktion.

Hier mehr erfahren über Studien…

TIPP: Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung sofort ELEU Curarina® Tropfen einnehmen!

Ein starkes Immunsystem schützt vor Erkältungs- und Grippeviren. ELEU unterstützt die körpereigene Abwehr so, dass Schnupfen und Grippeviren sofort bekämpft werden und es erst gar nicht zu einem Ausbruch von Krankheitssymptomen kommt.

zum Medikament ELEU Curarina